Direktkontakt unter 02597/9399 850

Unterstützung und Moderation des Nachfolgeprozesses von Unternehmen

Sie wollen Ihr Unternehmen in absehbarer Zeit an einen Nachfolger aus der Familie oder aus dem Unternehmen übergeben bzw. an Dritte veräußern?
Dann bedenken Sie bitte, daß Nachfolgeprozesse häufig Jahre an Vorbereitung, Einweisung und Übergabearbeiten benötigen.

Bild Unternehmensnachfolge

Kommen Sie deswegen frühzeitig auf mich zu und ich begleite Sie als Coach in diesem Planungs- sowie Übergabeprozeß mit folgenden Hilfestellungen auch unter Zuarbeit Ihres Steuer- bzw. Rechtsberaters oder meiner Kooperationspartner:

 

  • Mittel- bis langfristige Vorbereitung einer Kandidatenselektion beispielsweise über Modelle der Mitarbeiterkapitalbeteiligung
  • Moderation der Abstimmungen mit möglichen Kandidaten aus dem Familien- oder Mitarbeiterkreis bzw. von außerhalb des Unternehmens
  • Entwicklung einer Kommunikationsstrategie gegenüber externen Kandidaten, Banken, Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten u.a.
  • Einweisung in die Grundlagen der Unternehmensführung für Belegschaftsinitiativen oder Übernehmergruppen
  • Durchführung einer Unternehmensbewertung
  • Organisation der Fördermöglichkeiten des Übernehmers, insbesondere wenn dieser als natürliche Person sich erstmalig selbständig macht: Siehe Einzel-Beratung VOR Gründung und Gründercoaching NACH Gründung
  • Regelung der Übergabe- und Finanzierungsmodalitäten
  • Dokumentation in einem bank- und förderfähigen Übergabeplan (siehe auch Unterstützung bei der Strategischen Geschäftsplanung)

Fördermöglichkeiten

Die Kosten von DBUC-Nachfolgeberatungen sind für den Veräußerer und Gründer/ Nachfolger JEWEILS bis zu 50 %, zum Teil mit bis zu 2.400,-- Euro durch Bundes- oder Landeszuschüsse refinanzierbar.